Notdienstinformationen

Ärztlicher Notdienst

Unsere Erreichbarkeit während und auch außerhalb der Sprechzeiten ist uns sehr wichtig. Wir haben aus diesem Grund eine intelligente Anrufverwaltung für Sie eingesetzt. Was bedeutet dies für Sie?

Sie rufen immer nur die bekannte Praxisnummer 0331 - 20 10 800 an. In der Zeit zwischen 08:00 und 22:00 Uhr erreichen Sie uns persönlich oder können von unserem Anrufbeantworter Gebrauch machen. Unser System wird Ihre Nachricht umgehend an uns weiterleiten, je nachdem wo wir gerade sind. Wir werden dann nach Möglichkeit schnellstens mit Ihnen telefonisch Kontakt aufnehmen. 

Viele Anliegen lassen sich erfahrungsgemäß am Telefon klären, oft kann eine Vorstellung mit entsprechenden Ratschlägen bis zur nächsten Sprechstunde vertagt werden. Sollte es jedoch erforderlich sein, können wir außerhalb der üblichen Sprechzeiten für weitere Abklärungen Ratschläge geben oder ggf. auch einen Hausbesuch vereinbaren. 

WICHTIG: Unsere erweiterte Erreichbarkeit ersetzt keinen Notfalldienst und kann nicht garantiert werden. Sollte es keine Möglichkeit der Nachrichtenaufzeichnung für Sie geben oder sollten Sie innerhalb von 30 min keinen Rückruf von uns erhalten,  stehen Ihnen außerhalb der üblichen Sprechzeiten folgende Notdienst-Ambulanzen zur Verfügung:

 

Kinder-Rettungsstelle des Klinikums Ernst-von-Bergmann, (Einfahrt über die Gutenbergstraße zwischen Hebbel- und Hans-Thoma-Straße), Potsdam, Tel. 0331- 241 35918

 

Kinder-Rettungsstelle des HELIOS-Klinikums Emil-von-Behring, Walterhöferstraße 11, Berlin-Zehlendorf, Tel. 030-8102-1900 

 

Rettungsstelle im St. Josefs-Krankenhaus (nur Erwachsene!), Allee nach Sanssouci 7, 14471 Potsdam, Tel. 0331-96821100